1. Startseite
  2. Über uns
  3. News
  4. Aktionen
  5. Wir und unsere Patenkinder
  6. Besuche
  7. Unsere Projekte
  8. Presse
  9. Über Plan
  10. Kontakt
Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Plan Newsletter.

Jetzt anmelden Jetzt anmelden
 
Sinnvoll schenken

Schenken Sie ein Stück Hoffnung und bereiten Sie gleich doppelt Freude.

Jetzt schenken Jetzt schenken
 

Ein erfolgreiches Wochenende für Plan

Winterferienbeginn in Sachsen – das Neue Rathaus platzt aus allen Nähten!

Am Sonnabend, dem 16.02., war wieder FamlilenSpieleFest im Neuen Rathaus. Zum 12. Mal wurden die Türen für die neugierigen Besucher geöffnet.

Am Freitag war es noch ruhig im Haus. Deshalb trafen sich Stefanie, Erika und Karola gegen 12 Uhr und bauten schon mal unseren Stand auf.

Ob beim Anfertigen von Karten mit Fadengrafik, dem Gestalten von Mandalas oder am Glücksrad, am Stand gab es mächtig viel zu tun.

Die Einnahmen der Glücksradaktion und die Spenden aus den Spendenbüchsen fließen in das Projekt: Malawi – Bessere Schulen.

Unser Fazit: Wir sind auch im nächsten Jahr wieder mit dabei.

Vielen Dank an die Standbetreuer Katja A., Silke und Erika.

 

 

 

Deutsche Hallenleichtathletikmeisterschaften in der Arena Leipzig

In diesem Jahr fanden die Meisterschaften am 16. und 17.02. in der Arena statt. Von Plan Hamburg kam die Anfrage, ob wir uns als Aktionsgruppe Leipzig an einem Stand präsentieren und für das Kinderhilfswerk Plan werben wollten. Das Ganze war nur eine Frage der Standbetreuung. Waren zwei Aktionen, die zeitgleich lagen, für unsere kleine Gruppe machbar? Es war möglich!

Am Sonnabend waren wir von 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr und am Sonntag von 11 Uhr bis 16.30 Uhr im Einsatz.

Vor dem Beginn der Wettkämpfe haben die sportbegeisterten Besucher noch Zeit und schauen sich in den Wandelgängen um. Deshalb musste der Stand auch bei Öffnung der Eingangstüren empfangsbereit sein.

An beiden Tagen informierten wir zum Wasserprojekt in Ghana, welches auch vom Deutschen Leichtathletikverband unterstützt wird. Das extra von Hamburg bereitgestellte Anschauungsmaterial wurde von den Besuchern rege genutzt.

Der deutsche Leichtathletikverband hatte uns für die deutschen Leichtathletikmeisterschaften im August in Berlin 2 x 2 Karten zur Verfügung gestellt. Bei Abgabe einer kleinen Spende konnten ein Los gezogen und jeweils 2 Karten gewonnen werden. Am Sonntag wurden die Glückslose gezogen und die Eintrittkarten an die strahlenden Gewinner übergeben.

Die Attraktion am Sonnabend war das Werfen auf Blechbüchsen, was von jung und alt sehr gut angenommen wurde. Am Sonntag war unser Glücksrad der Renner.

Ein weiterer Höhepunkt der zwei Tage waren die Autogrammstunden verschiedener Sportler an den Informationsständen. In langen Schlangen warteten die Besucher geduldig. Belohnt wurden sie mit einem Autogramm und oft auch einem Foto mit dem Sportler. Wir haben diese Angebote natürlich auch genutzt.

In zwei Jahren finden wahrscheinlich die nächsten Hallenmeisterschaften in Leipzig statt. Dann sind wir wieder mit dabei!

Die Einnahmen vom Büchsenwerfen und dem Glücksrad sowie die Spenden fließen in das Projekt: Mach’s klar -Sauberes Wasser für Ghana.

Vielen Dank an die Standbetreuer Katja B., Olga, Luise uns Karola.

Text: Karola

Fotos: Katja A., Karola