1. Startseite
  2. Über uns
  3. News
  4. Aktionen
  5. Wir und unsere Patenkinder
  6. Besuche
  7. Unsere Projekte
  8. Presse
  9. Über Plan
  10. Kontakt
Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Plan Newsletter.

Jetzt anmelden Jetzt anmelden
 
Sinnvoll schenken

Schenken Sie ein Stück Hoffnung und bereiten Sie gleich doppelt Freude.

Jetzt schenken Jetzt schenken
 

Weihnachtsmarkt zum 2. Advent

Mit großer Spannung fieberten wir dem diesjährigen Weihnachtsmarkt am zweiten Adventsonnabend entgegen. Als Verkaufsobjekte hatten wir neben Marmelade, Märchen – CDs, Kochbüchern und kleinen Basteleien gestrickte Mützen, Socken und kleine Püppchen dabei. Die Stricksachen hatte uns eine ältere Dame gespendet.
In diesem Jahr sollte zum ersten Mal beim Weihnachtsmarkt unser

Sarah und Frau Neidhardt am Stand

Sarah und Frau Neidhardt am Stand

Glücksrad zum Einsatz kommen. Einmal drehen kostete 1 €. Gewinne gab es für blaue und rote Felder. Für gelb erhielt man leider nichts.

 

Als Ansporn für die Besucher hatten wir uns folgendes überlegt: Wer blau gedreht hatte, konnte aus einer Menge von Weihnachtskarten eine ziehen und hatte damit noch eine Option auf einen Sachpreis. Denn in einigen der Weihnachtskartenumschläge befand sich ein kleiner Zettel mit dem Namen des entsprechenden Preises. Für rot konnte man sich einen kleinen, von uns gebastelten Engel aussuchen.

Der Hauptpreis der Glücksradaktion war ein Restaurantgutschein des

Der Gewinner des Hauptpreises.

Der Gewinner des Hauptpreises.

Griechischen Restaurants Mytropolis, der schon als einer der ersten Gewinne gezogen wurde. Weitere Gewinne waren zum Beispiel Märchen – CDs, ein Kochbuch, ein Apothekengutschein oder Schlüsselanhänger.

Das Glücksrad lief sehr gut, so dass wir am Ende mit unseren Preisen jonglieren mussten. Verkaufen konnten wir auch einige kleine Dinge. Nur mit den Stricksachen lief es nicht ganz so gut. Aber schließlich sind wir ja am Ende unsere besten Kunden!

Der Erlös unserer Vorweihnachtsaktion von 160 € wurde an die Erdbebenhilfe Nepal überwiesen.